Foto Preisvergleich


Wand-Fotokalender 2014 erstellen:

Die günstigsten und besten Wand-Fotokalender - für Sie auf einen Blick.

Exklusiv für kurze Zeit: Fotokalender Rabatt-Gutscheine!
Nur noch wenige Tage verfügbar, solange der Vorrat reicht - schlagen Sie jetzt zu:

Dieser Preisvergleich bezieht sich nur auf Wandkalender! Sollten Sie lieber einen Tisch-Fotokalender selbst gestalten wollen, finden Sie im Preisvergleich: Tisch Foto-Kalender gestalten genau die Informationen, die Sie suchen.

Der jeweils günstigste Preis für einen Fotokalender in einem Format ist grün markiert, damit Sie auf einen Blick sehen, wo Sie am billigsten wegkommen:
 
Fotokalender im Test:
Wenn Du es ganz genau wissen willst:

Wandkalender von Pixum
Wandkalender von Pixum

Bevor es mit der Gestaltung des Wandkalenders losgehen kann, muss zunächst das Design … weiterlesen

Wandkalender von Pixum
Tischkalender von Pixum

Die Gestaltung des Kalenders erfolgt mithilfe einer praktischen Web-Anwendung. Somit ist es nicht nötig, eine extra Software zu installieren. … weiterlesen

Fotokalender von Photobox
Fotokalender von Photobox

Photobox hat eine breite Auswahl von Fotokalender in seinem Sortiment. Neben normalen … weiterlesen

Fotokalender von Snapfish – der Testbericht
Fotokalender von Snapfish

Ein günstiger Fotokalender mit einfachen Gestaltungsmöglichkeiten von Snapfish … weiterlesen

Fotokalender von Artido – der Testbericht
Fotokalender von Artido

Ein Kalender auf echtem Fotopapier mit hochwertiger Ringbindung von Artido … weiterlesen



Hier klicken ->
 DIN A4 DIN A3  Versand    
Kalender erstellen bei Pixum
14,99 € 19,99 € 3,98 €   Fotokalender kaufen bei Pixum
Mehr über Pixum.de
Foto-Kalender bestellen bei Photobox
14,90 € 19,90 € 5,90 €   Kalender kaufen bei Photobox
Mehr über Photobox.de
Fotokalender kaufen bei IFolor
14,95 € 19,95 € ab 2,95 €   Kalender erstellen lassen bei: IFolor
Mehr über IFolor.de
Kalender erstellen bei Foto.com
7,99 € 17,99 € ab 4,19 €   Fotokalender selbst erstellen bei: Foto.com
Mehr über Foto.com
Kalender erstellen bei Artido.de
15,90 € 21,90 € 4,95 €   Fotokalender kaufen bei Artido
Mehr über Artido.de
Wandkalender gestalten bei Smartphoto
14,90 € 19,90 € 3,95 €   Wandkalender gestalten bei Smartphoto
Mehr über Smartphoto.de
Fotokalender bestellen bei Fotokasten
14,99 € 24,99 € 4,95 €   Fotokalender bestellen bei Fotokasten
Mehr über Fotokasten.de
Wandfotokalender selbst gestalten bei Fotopost24
19,99 € 39,99 € 0 €   Wandfotokalender selbst gestalten bei Fotopost24
Mehr über Fotopost24.de
Fotokalender erstellen bei PosterXXL
14,99 € 19,99 € 5,99 €   Fotokalender erstellen bei PosterXXL
Mehr über PosterXXL.de

* IFolor bietet nur Fotokalender im Format A3 an.

 

Sie wollen mit Ihren Lieblings-Fotos einen schönen Wand-Fotokalender erstellen?

Kein Problem. Inzwischen gibt es zahlreiche Dienste im Internet, bei denen man einen Fotokalender selbst online erstellen und gestalten kann. So kann man jeden Tag seine schönsten Erinnerungen in einem individuellen Fotokalender genießen.

Fotokalender 2014 erstellen und sparen:

Doch bei welchem Anbieter kann man einen Foto-Kalender am günstigsten erstellen lassen? Das sehen Sie hier in unserem Fotokalender Preisvergleich - wir haben die bekanntesten Fotokalender-Dienste im Internet getestet:

Alle Foto-Kalender-Dienste in unserem Preisvergleich konnten mit guter Qualität überzeugen. Für ein tolles Ergebnis muss aber auch die Qualität Ihrer Fotos passen. Verwenden Sie deshalb immer die maximale Auflösung, die Ihre Digitalkamera schafft, für die Kalender-Bilder.

Um einen Wand-Fotokalender selbst erstellen zu können, sollten Sie zunächst Ihre Lieblingsfotos auf Ihrer Festplatte heraussuchen. Mindestens 12 Fotos sollten es sein, bei manchen Fotokalender-Diensten kann man zusätzlich noch ein 13tes Foto als Deckblatt verwenden. Wenn Sie Ihren Fotokalender 2013 erstellen, kann dieser also z.B. von Juni bis Juni gehen.

Suchen Sie sich den günstigsten Anbieter, je nach gewünschter Größe, aus unserem Preisvergleich - und laden Sie dort Ihre Bilder hoch. Danach wählen Sie aus einer Reihe von Vorlagen diejenige aus, die Ihnen am besten zusagt und bestimmen direkt, welches Foto auf welcher Kalender-Seite zu sehen sein soll.

Oft können Sie noch unterschiedliche Hintergrundfarben, Schriftarten und Textfarben einstellen um Ihren persönlichen Fotokalender noch individueller zu machen. Wenige Tage nachdem Sie Ihren individuellen Fotokalender erstellt haben, kommt er bequem per Post zu Ihnen nach hause.

Viel Vergnügen beim Fotokalender online erstellen - egal ob als Geschenk oder für Sie selbst. Mit einem Fotokalender kann sich jedermann, jeden Tag aufs neue an Ihren schönsten Fotos und den damit verbundenen Erinnerungen erfreuen.

Für Computer-Unerfahrene: Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn beim Fotokalender erstellen Probleme auftreten. Werfen Sie einen Blick auf die Anleitung des Anbieters oder rufen Sie einfach direkt beim Anbieter an. Die Freude an Ihrem Kalender wird umso größer sein, wenn Sie die Probleme gemeistert haben!


Details zu den Fotokalender-Anbietern:


Fotokalender erstellen bei Pixum:
Das Kalenderangebot von Pixum beläuft sich auf Wandkalender, Tischkalender und Terminkalender. Als zusätzliche Option gibt es zudem den Premium-Kalender, unter dem ebenfalls ein Wandkalender zu verstehen ist, der sich durch besonderes hochwertiges Papier und edles Design auszeichnet.

Als Terminkalender bezeichnet Pixum einen großen Jahresplaner (im A3-Format), während man sich unter einem Tischkalender einen kleinen, aufstellbaren Kalender vorzustellen hat. Die meisten Kalender werden in verschiedenen Größen und Formaten angeboten. So gibt es den Wandkalender beispielsweise in folgenden Größen: A3, A4, A2, quadratisch und als schmalen Küchenkalender. Wählen kann man als Kunde zudem, ob man ein großes Kalendarium mit reichlich Platz für Termine oder lieber nur eine schmale Anzeige der Tage möchte. Der Startmonat ist dabei stets frei wählbar.

Die Preise variieren nach Größe und Qualität: Ein Premium-Kalender kann bis zu 49,99€ kosten. Die meisten Kalender liegen jedoch im mittleren Bereich bei ca. 15 – 25€. Hinzu kommen Versandkosten, die sich für 1-2 Kalender auf 3,99€ belaufen. Bei größerer Stückzahl ist mit höheren Versandkosten zu rechnen. Für die Produktion eines Kalenders benötigt Pixum 4-6 Werktage, ebenfalls nochmal 1-3 Werktage werden für die Auslieferung veranschlagt. Mehr über Pixum.de.


Fotokalender bei Photobox:

Photobox unterscheidet in seinem Sortiment zwischen folgenden Kalendern: Große (Wand-) Kalender, mittlere (Wand-) Kalender, Familienplaner, 1-seitige Kalender, Tischkalender und Terminkalender. Die Wandkalender gibt es in vielen verschiedenen Formaten, wobei der Kunde selbst wählen kann, ob er ein großes Kalendarium wünscht oder lieber mehr Platz für die Bilder hat.

So ist dann unter einem Familienplaner auch nichts anderes zu verstehen, als ein Wandkalender mit großem Kalendarium, das reichlich Platz für alle Termine der Familienmitglieder bietet. Ein echtes Highlight im Sortiment von Photobox ist der Terminkalender: ein individualisierbarer Taschenkalender mit Spiralbindung. Hier wird auf je einer Doppelseite eine Woche dargestellt, wobei jeweils ein Foto Platz hat – ideal für eine übersichtliche Planung in Job, Schule oder Freizeit. Bei allen Kalendern (außer bei den 1-seitigen) kann der Startmonat frei gewählt werden.

Natürlich variieren die Preise der Kalender nach Größe und Qualität, die meisten beginnen jedoch bei ca. 10€. Hinzu kommen Versandkosten, die sich für ein Kalender-Exemplar auf 4,90 – 5,90€ belaufen. Die Produktion nimmt in der Regel 3 Werktage in Anspruch – nur der Premiumkalender (auf Fotopapier) und der Adventskalender benötigen noch 2 Werktage mehr. Für den Versand ist mit weiteren 3 – 4 Werktagen zu rechnen. Mehr über Photobox.de.



Die Fotokalender von IFolor:
Das Kalendersortiment von ifolor besteht aus Wandkalender, Tischkalender, Familienkalender, Küchenkalender, Fotoagenda und Jahresplaner. Die Wandkalender von Ifolor sind mit Spiralbindung und nur einer kleinen Datumsleiste versehen. Es gibt sie in A3, A4 sowie im Panoramaformat. Unter Tischkalender ist ein kleiner Aufstellkalender mit Platz für ein Bild pro Monat sowie einem kleinem Kalendarium zu verstehen.

Der Familienkalender von ifolor ist ebenfalls ein Wandkalender, der nur am Rand Platz für Fotos bietet – der verbleibende Platz kann für die Termine der Familie genutzt werden. Der Küchenkalender ist ein schmaler Kalender zum Aufhängen, der ebenfalls viel Platz für das Eintragen von Terminen, Geburtstagen, Mondphasen etc. bietet. Unter Fotoagenda versteht Ifolor einen kleinen Taschenterminkalender mit Spiralbindung, wie in viele im Beruf oder in der Schule nutzen. Hierbei können allerdings nur die Umschlagseite sowie einige Notizseiten mit eigenen Fotos gestaltet werden. Der Startmonat ist bei allen Kalendern – außer dem Jahreskalender – frei wählbar.

Die Preise bei Ifolor sind günstig und liegen in etwa zwischen 7 – 20€ pro Kalender. Hinzu kommen Versandkosten, die sich zwischen 3,95€ und 7,95€ pro Auftrag bewegen. Ifolor benötigt in etwa 3 Arbeitstage für die Herstellung eines Kalenders, die Lieferzeit nimmt zusätzlich 1-2 Tage in Anspruch. Mehr über Ifolor.de.





Eigenen Fotokalender gestalten bei Foto.com:
Foto.com bietet auf seiner Internetseite Wandkalender, Tischkalender, Wochenkalender, Küchenkalender, Terminplaner und Geburtstags-Kalender an. Bei Wand- und Tischkalender kann der Kunde zwischen normalen Digitaldruck und Premium-Druck auf originalem Fuji-Fotopapier wählen. Zudem kann der Kunde bei beiden Kalenderarten entscheiden, die es beide in verschiedenen Größenformaten gibt, ob das Kalendarium waagrecht oder senkrecht am Rand angebracht werden soll. Beim Wochenkalender handelt es sich wie beim Tischkalender um einen Aufstellkalender, nur dass hier für jede Woche eine Seite gestaltet werden kann.

Der Geburtstagskalender ist wiederum ein Wandkalender mit großem Kalendarium, in das bei der Gestaltung Geburtstage eingetragen und farblich hinterlegt werden können. Unter Küchenkalender versteht Foto.com einen Wandkalender im besonders schmalen Format, der viel Platz für Bilder und ein kleines Kalendarium umfasst, das individuell ausgerichtet werden kann. Der Teminplaner wird nicht unter Kalender geführt, sondern im Menü extra gelistet. Derweil ist der Planer ein echtes Highlight im Sortiment: Pro Woche kann ein Bild eingefügt werden und Cover und Rückseite können ebenfalls individuell gestaltet werden. Wie bei den meisten anderen Kalender auch, kann hierbei der Startmonat (und das Jahr) frei gewählt werden.

Die Kalender bei Foto.com sind günstig – nur ein Kalender (Großformat) übersteigt die 20€-Marke. Die Versandkosten liegen je nach Produkt zwischen 3,99€ und 7,34€, zusätzlich fallen pro Bestellung 0,99€ Bearbeitungsgebühren an. Für die Fertigung eines Kalenders benötigt foto.com ungefähr 2 – 3 Arbeitstage, wobei dann noch die Lieferzeit von 1-3 Werktagen hinzuzurechnen ist. Mehr über Foto.com



Bei Artido! Fotokalender selbst erstellen:
Das Angebot an Kalendern ist bei Artido! eher überschaubar und umfasst ausschließlich Wandkalender. Diese werden in zahlreichen verschiedenen Formaten angeboten: Es gibt A4 und A3 – jeweils im Hoch- und Querformat, schmale Streifenkalender, Panoramakalender, quadratische Formate (20er, 30er) sowie zwei Kalenderformate, die Artido! Bildkalender und Sky Kalender nennt.

Hinter dem Bildkalender verbirgt sich ein kleiner Kalender mit Platz für Bild und Kalendarium im Format 29,7X10,5cm, während Sky Kalender einen Kalender mit viel Platz für Bilder und einer kleinen Datumsanzeige im Gesamtformat 25,5x51cm bezeichnet. Tendenziell sind die Kalendarien bei den Artido!-Kalendern eher klein gehalten, so dass sich viel Platz für Fotos bietet. Eine Ausnahme stellt der Streifenkalender dar: Hier ist nur im oberen Bereich Platz für Bilder vorgesehen, während der Streifen unten durch die Auflistung der Tage gefüllt ist – mit ausreichend Platz, um die persönlichen Termine einzutragen. Der Startmonat ist bei allen Kalendern frei wählbar.

Die Preise der Artido!-Kalender bewegen sich im mittleren Bereich und liegen im Schnitt zwischen 14€ und 30€. Hinzu kommen Versandkosten, die je nach Format zwischen 3,95€ und 4,95€ liegen. Zusätzlich fallen pro Bestellung 1,50€ Verpackungskosten an.
Mehr über Artido.de.


Mit Smartphoto online Fotokalender gestalten:
Das Kalenderangebot bei Smartphoto ist groß und umfasst folgende Kalenderarten: Wandkalender, Tischkalender, Familienplaner, Küchenkalender, Foto Agenda, Geburtstagskalender, Jahres-Planer und Passfoto-Kalender. Den Wandkalender gibt es in drei verschiedenen Größen (Standard, Medium, Großformat), wobei zwischen verschiedenen Designs und Kalendarium-Darstellungsweisen gewählt werden kann. Auch gibt es den Wandkalender Deluxe, der besonders viel Platz für Bilder bietet und aus hochwertigem Papier mit Hochglanzveredelung gefertigt wird.

Ein besonderes Highlight im Sortiment stellt der Passfoto-Kalender da, denn diesen findet man nicht bei vielen anderen Anbietern. Hier kann für jeden einzelnen Tag im Jahr ein kleines Foto gewählt werden. Küchenkalender und Familienplaner unterscheiden sich fast nur im Format: Beide bieten viel Platz, um persönliche Termine, Geburtstage, Feiertage etc. einzutragen. Mit Foto-Agenda bezeichnet Smartphoto einen kleinen Teminplaner, wie ihn viele im Job oder auch in der Schule benutzen. Hier kann pro Woche ein Bild eingefügt werden und auch Cover und Rückseite können individuell gestaltet werden. Bei nahezu allen Kalendern kann der Kunde den Startmonat selbst wählen.

Die Preise bei Smartphoto sind günstig – nur ein einziger Kalender liegt oberhalb der 20€-Grenze (Wandkalender Deluxe). Der Großteil der Kalender kostet zwischen 10€ und 17€. Hinzu kommen Versandkosten, die sich innerhalb Deutschland auf 3,95€ belaufen. Für die Produktion eines Kalenders benötigt Smartphoto 3 Werktage, 1-2 weitere Arbeitstage werden für die Zustellung des Produkts veranschlagt.
Mehr über Smartphoto.de.


Bei Fotokasten einen Foto-Kalender erstellen:
Das breite Kalenderangebot von Fotokasten umfasst Wandkalender, Echtfotokalender, Tischkalender, Nostalgie Fotokalender, Namenskalender, Foto-Jahresplaner und Taschenkalender. Die Wandkalender bietet Fotokasten in zahlreichen unterschiedlichen Formaten an: Neben A2-, A3- und A4-Formaten finden sich auch quadratische und Panorama-Formate. Der Echtfotokalender hat gegenüber dem normalen Wandkalender den Vorteil, dass hier die Fotos auf echtem Fotopapier gedruckt werden, wodurch der Kalender insgesamt einen höherwertigen Eindruck macht.

Unter einem Nostalgie-Kalender hat man sich einen Kalender im "alten Stil" vorzustellen: Ein Emailleschild, das mit eigenen Fotos individuell gestaltet werden kann und auf dem sich unten eine kleine Datumsanzeige befindet, wobei ein kleiner Schieber – hier: ein roter Kreis – manuell auf den jeweilig richtigen Tag geschoben werden kann. Dieser Kalender ist ein echtes Highlight im Sortiment von Fotokasten und in dieser Form bei keinem anderen Anbieter zu finden. Als Taschenkalender bezeichnet Fotokasten eine kleine Faltkartei, auf der alle zwölf Monate zu finden sind, die jeweils mit einem Bild versehen werden können. Namenskalender gibt es als Wandkalender und als Tischkalender, wobei hier neben Fotos auch kleinere Texte (bis zu 15 Stellen) eingefügt werden können. Bei allen Kalendern kann der Anfangsmonat vom Kunden bestimmt werden.

Die Preise der Kalender variieren stark, rangieren insgesamt aber eher im mittleren Bereich. Die meisten Kalender bewegen sich in einem Preisfeld von 10€ - 30€. Für die Versandkosten berechnet Fotokasten 4,95€ (nur 2,95€ für ganz kleine Kalender). Die Produktion nimmt im Schnitt 3-4 Werktage in Anspruch (bis zu 7 Werktage bei Echtfotokalendern) – hinzu kommen noch 1-2 Werktage für den Versand.
Mehr über Fotokasten.


Das Fotokalender-Angebot von Fotopost 24:
Fotopost24 bietet seinen Kunden folgende Kalenderausführungen zum Kauf an: Wandkalender (Monatskalender), Jahreskalender, Küchenkalender, Tischkalender und Bürokalender. Bei nahezu allen Kalendern ist dabei der Startmonat vom Kunden frei wählbar. Die Wandkalender werden dabei in zahlreichen unterschiedlichen Designs und Formaten angeboten: Ob großes Kalendarium oder doch lieber viel Platz für die Bilder – hier ist für jeden etwas Passendes dabei. Der Küchenkalender ist ein besonders schmaler Wandkalender, der überall sein Plätzchen finden kann und reichlich Platz für Notizen bietet. Bei Tischkalender und Bürokalender handelt es sich um kleine Aufstellkalender, die sich hervorragend auf dem Bürotisch oder im Regal machen. Der Jahreskalender besteht nur aus einem Blatt, auf dem neben einem Bild alle zwölf Monate angeordnet sind – praktisch für alle, die den Überblick brauchen.
Die Preise von Fotopost24 bewegen sich im mittleren Bereich und liegen im Schnitt zwischen 15 – 30€. Hinzu kommen je nach Größe des Kalender 2,49€ oder 5,99€ Versandkosen. Bei Auftragseingang Mo-Fr bis 15 Uhr produziert und liefert Fotopost24 den Kalender innerhalb der nächsten 48 Stunden.
Mehr über Fotopost24.de.


Fotokalender erstellen bei PosterXXL:

Im Kalendersortiment von PosterXXL finden sich folgende Kalenderarten: Wandkalender, Tischkalender, Jahresplaner, Postkartenkalender, Familienkalender und Schreibtischunterlage. Die Wandkalender bietet PosterXXL in zahlreichen Formaten und Ausführungen an: 10 verschiedene Formate – darunter auch Panorama- und quadratische Formate – stehen dem Kunden zur Wahl.

Besonders raffiniert ist aber der Postkartenkalender: Der Kunde erhält 12 Monatspostkarten mit jeweils individuellem Motiv und abtrennbaren Kalendarium sowie einen stabilen Acryl-Glas-Rahmen, in den die jeweils aktuelle Karte gest eckt wird. Ist der Monat vorbei, wird einfach das Kalendarium entfernt und das Foto kann als Postkarte versandt werden. Auch die Schreibtischunterlage ist eine echte Besonderheit im Sortiment von PosterXXL, die nur bei wenig anderen Anbietern zu finden ist.

Die Unterlage kann mit eigenen Fotos gestaltet werden, gleichzeitig findet sich dort aber auch ein praktischer Kalender und Raum für Notizen. Hinter der Bezeichnung Familienkalender verbirgt sich ein Wandkalender, der pro Kopf der Familie eine Spalte mit Platz für Termine, Geburtstage, Notizen etc. bietet – so behält man stets die Übersicht. Der Startmonat kann bei nahezu allen Kalendern vom Kunden selbst gewählt werden.

Die Preise bei PosterXXL sind günstig – die meisten Kalender bewegen sich in einem Preisrahmen von 10€ bis 20€. Hinzu kommen 5,99€ Versandkosten pro Bestellung. Für die Produktion eines Kalenders benötigt PosterXXL ca. 7 – 9 Werktage, die Lieferung nimmt weitere 1-2 Arbeitstage in Anspruch. Mehr über PosterXXL.de.


 
Fehler gefunden?

Nie wieder zuviel zahlen:
Jetzt Gratis-Newsletter abonnieren und Gratis-Proben, Gutscheine und Rabatte abstauben!

-> Jetzt kostenlos testen!


Tipps für Fotokalender:
-> Kostenlose Software von HP für Fotokalender
-> Fotocollage als Kalenderbilder drucken lassen
-> Kalender Druckshop Software (Shareware)
-> Fototipps der Uni Hildesheim



Preisvergleich Fotokalender erstellen | fotofilia.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.